Mittwoch, 26. April 2017

Pascoe Basentabs im Test mit den rtv Experten

*Werbung/Anzeige* 
Dieses Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt.Dankeschön dafür. Meine Berichte beruhen auf meiner eigenen Meinung und Erfahrung und enthalten Werbung.
_______________________________________________________________


Hallo meine Lieben!

Heute berichte ich euch von den Pascoe Basentabs. Ich wurde ausgewählt und durfte diese Basentabs mit 999 anderen rtv EXPERTEN testen.

Zum Test erhalten habe ich folgende Produkte:


  • 2x 100 Basentabs ph-balance Pascoe
  • 1x Pascoe rtv EXPERTEN Handbuch mit Hintergrundinfos
  • 1xInformations-Broschüre
  • 10x 21 zusätzliche Teststreifen
  • Stimmzettel

Zum weitergeben an Freunde,Bekannte usw:


  • 6x 20 Basentabs ph-balance Pascoe
  • 24x Informations-Broschüre

Aber was sind eigentlich Pascoe Basentabs und wofür werden sie verwendet. 
Das versuche ich euch nun zu erklären und ich hoffe ich kann es einigermaßen verständlich erklären. 

Der Säure-Basen-Haushalt ist ein ausgeklügeltes System unseres Körpers,dass die Aufgabe hat,die verschiedenen ph-Werte in unserem Körper,insbesondere im Blut,zu regulieren.
Eine wesentliche Vorraussetzung für unsere Gesundheit und das Wohlbefinden,ist das natürliche Säure-Basen-Gleichgewicht in unseren Organen und Geweben.
Alles was wir tun hat Einfluss auf unseren Säure-Basen-Haushalt.
Dazu gehören zum Beispiel die Ernährung,Sport,die Einnahme von Medikamenten,chronischen Entzündungen und Stress.

Wenn wir uns ausgelaugt fühlen,spüren wir im wahrsten Sinne des Wortes,dass zu wenig Lauge (Basen) im Körper vorhanden sind.

Um unseren Körper wieder in die Waage zu bringen,sollten überschüssige Säuren neutralisiert werden.
Mit den Basentabs von Pascoe kann das gelingen,denn mit den Basentabs bringt ihr euren Säure-Basen-Haushalt wieder in ein normales Gleichgewicht.

Die Basentabs werden 3 mal täglich eingenommen. 2 Tabletten nach den Mahlzeiten mit ausreichend Flüssigkeit einnehmen.
Der optimale Zeitpunkt ist ca. 1 Stunde nach dem Essen.



Wie sich Säure und Basen in eurem Körper verteilen,kann ganz einfach festgestellt werden.
Hier kommen die Teststreifen ins Spiel,mit denen ihr den ph-Wert im Urin messen könnt.

In jeder Packung Pascoe Basentabs sind 21 Teststreifen enthalten.
Der ph-Wert zeigt an,wie sauer der Urin ist.
Der ph-Wert sollte hierbei 3 bis 5 mal am Tag gemessen werden. Dies sollte zwischen 9 und 17 Uhr sein.




Im Idealfall liegen eure Werte innerhalb der weißen Kurve.Dass 
diese im Tagesverlauf schwanken,ist völlig normal. Befinden sich jedoch alle gemessenen ph-Werte eines Tages im sauren Bereich,liegt vermutlich eine Übersäuerung vor.







Die ersten Erfolge sollte man schon nach 4 Wochen erkennen.

Mit unsere Ernährungen tragen wir aber auch sehr dazu bei,dass unser Körper übersäuert.
Unsere Ernährung ist stark säurehaltig.Wir essen viel Fast Food und Fleisch .
Dazu kommt noch der ständige Stress mit dem wir uns belasten.
Das alles führt zu einem Ungleichgewicht des Säure-Basen-Haushaltes.
Durch die die Zufuhr von von basischen Bicarbonaten mit Zink,Magnesium,Calcium und Kalium neutralisiert man überschüssige Säuren.
Zink trägt zu einem normalen Säure-Basen-Stoffwechsel bei und unterstützt unser Immunsystem.

Bevor man abnimmt,sollte man erst entsäuern!

Übersäuerung macht abnehmen schwer,weil Fett in unserer Körperumgebung schlechter abgebaut wird.

Ob euer Säure-Basen-Haushalt nicht im Gleichgewicht ist,erkennt ihr an den typischen Anzeichen wie:
  • Urin-ph-Wert dauerhaft im sauren Bereich
  • fahler Geschmack im Mund
  • Waage zeigt trotz aller Bemühungen keinen weiteren Gewichtverlust an
  • Müdigkeit und schnelle Erschöpfung.



Noch ein paar Infos im Überblick:
  • Basentabs von Pascoe bringen den Säure-Basenhaushalt ins Gleichgewicht
  • Hohe Säurebindungskapazität
  • Mit Zink,Calcium und Magnesium
  • Frei von Aroma,Farb und Konservierungsstoffen
  • Frei von Zucker,Lactose,Gluten
  • Für Schwangere und Stillende geeignet
  • Apothekenexklusiv und mit hochwertigen Inhaltsstoffen hergestellt
  • Basentabs ph-balance Pascoe 100 Tabletten kosten 11,70 € 
  • Basentabs ph-balance Pascoe 200 Tabletten kosten 20,88 €

Die Pascoe-Basenprodukte gibt es in Tablettenform,was ideal ist für unterwegs. 
Oder in Pulverform zum einrühren in Wasser oder auch Joghurt und Quark usw.
Aber auch als Sachet. Das sind kleine Portionsbeutel mit Basenpulver,welche die Tagesdosis bereits abgemessen enthalten.

Mein Fazit:
Mein Säure-Basen-Haushalt war total übersäuert. 
Ich habe die Tabletten dann eingenommen und es hat sich ein wenig verbessert. Der Geschmack der Tabs ist nicht so toll,deswegen habe ich sie auch immer schnell geschluckt.
Meine Mittester konnten ebenfalls eine Verbesserung feststellen.

Ich bedanke mich bei den rtv EXPERTEN  und Pascoe für den Test. 


Bis zum nächsten Bericht

Eure Hanie