Dienstag, 18. April 2017

Color Expert von Schwarzkopf im Test mit TRND

*Werbung/Anzeige* 
Diese Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Dankeschön dafür. Meine Berichte beruhen auf meiner eigenen Meinung und Erfahrung und enthalten Werbung. 
___________________________________________________________________________


Im Rahmen eines Botschafterprojektes von TRNDwurde ich ausgewählt die Haarfarbe Color Expert von Schwarzkopf zu testen und war somit eine von 10.000 Projetkbotschafter in Deutschland. 


Im Testpaket waren folgende Produkte enthalten: 

  • 2x Schwarzkopf Color Expert mit Omegaplex im Farbton Dunkelbraun
  • 2x Schwarzkopf Color Expert Farb-Versieglungs-Spülung 250 ml pro Flasche
  • Projektfahrplan mit vielen Infos rund um das Projekt und die Produkte
  • 8x Farbkarten
  • Marktforschungsunterlagen


Die Schwarzkopf Color Expert Coloration mit Anti-Haarbruch Technologie Omegaplex ist neu auf dem Markt und seit Februar 2017 erhältlich. 
Die Schutztechnologie des neuen Schwarzkopf Color Expert hat ihren Ursprung in den Friseursalons. Sie soll die Mikro-Bindungen in der Haarfaser während und nach dem Colorieren schützen.
Mikro-Bindungen halten die Haarfasern zusammen und das Haar bekommt dadurch Kraft und Struktur.
Wenn wir uns aber die Haare färben,können diese Bindungen jedoch brechen.
Das Omegaplex in der Coloration schützt diese Bindungen,indem die Wirkstoffe die Fasern der Haare im Inneren stärken.
Dadurch bekommen die Haare eine verbesserte,sichtbare und fühlbare Qualität mir einer Grauabdeckung von bis zu 100 %.

Color Expert sorgt für bis zu 90 Prozent weniger Haarbruch und eine bis zu 30 Prozent verbesserte Kämmbarkeit.

Die Anwendung ist eigentlich ziemlich einfach.
  1. Das Anti-Haarbruch Serum  wird zusammen mit der Color-Creme in die Anwendungsflasche mit der Entwickleremulsion gegeben.
  2. Die Colormischung Strähne für Strähne im trockenen,nicht vorgewaschenem Haar verteilen.
  3. Bei Erstanwendung sollte man die Coloration mindestens 30 Minuten einwirken lassen.
  4. Nach der Einwirkzeit das Haar mit warmen Wasser so lange ausspülen, bis das Wasser klar ist. Anschließend die speziell entwickelte Color Expert Nachbehandlung,den Pflegeschutz N°2,anwenden und 2 Minuten einwirken lassen. Danach gründlich ausspülen.
  5. Nach 3 Wochen sollte der Pflege-Auffrischer N°3 verwendet werden. Dieser verlängert nochmals den Farbschutz.


Das Ergebnis ist wirklich super. 
Die Farbe ist toll. Bei mir ist sie schon sehr dunkel geworden. Aber wirklich super. 
Die Haare fühlen sich super weich an und waren super leicht kämmbar.




Ich kann diese Coloration wirklich sehr empfehlen und werde sie mir auch zum nachfärben wieder kaufen. Ich hatte keine Probleme. Die Coloration riecht auch überhaupt nicht so streng wie die anderen Colorationen,die es so auf dem Markt gibt.
Ich bin angenehm überrascht. 

Die Schwarzkopf Color Expert Intensiv Color Creme ist für einen Preis von 
5,99 € im Handel erhältlich. 

Zum Test erhalten habe ich auch die Schwarzkopf Color Expert Farb-Versiegelungs-Spülung. 
Diese ist wirklich super. Habe sie jetzt auch schon mehrmals benutzt und bin sehr begeistert. Der Duft ist toll und die Haare lassen sie sehr gut durchkämmen. 

Schwarzkopf Color Expert Farb-Versiegelungs-Spülung

Die Farb-Versiegelungs-Spülung ist für einen Preis von 3,99 € im Handel erhältlich. 


Bis zum nächsten Bericht. 

Eure Hanie


*Link führt zum Anbieter des im Bericht aufgeführten Botschafterprojekts.