Mittwoch, 1. März 2017

Konjak Schwamm und Ecocube Glücksklee von Nawemo

*Werbung/Anzeige* 
Diese Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Dankeschön dafür.
Meine Berichte beruhen auf meiner eigenen Meinung und Erfahrung und enthalten Werbung.
_______________________________________________________________



Hallo meine Lieben!

In meinem heutigen Bericht geht es um 2 Produkte,die ich von Nawemo erhalten habe. 
Nawemo ist ein Shop für Naturkosmetik,Schmuck aus Naturrohstoffen,Kleidung aus Biobaumwolle und Fair-Trade Wohnaccessoirs. Aber auch Zimteinlegesohlen sind dort erhältlich. 
Ich habe 2 Produkte zum testen erhalten. Das sind folgende Produkte:


  • Konjacschwamm
  • Ecocube Glücksklee


Der Konjac Schwamm 



Der Konjac Schwamm ist ein reines Naturprodukt. 
Er wird aus der Konjac-Wurzel hergestellt und wir zur Reinigung von Gesicht und Körper genutzt.

Dieser Schwamm enthält Kollagen für reife Haut.
Er enthält das Tiefseefischkollagen,was dem Kollagen des Menschen sehr ähnelt.
Das Kollagen versorgt die Haut mit Proteinen,Feuchtigkeit und Nährstoffen. Die Zellerneuerung wird angeregt und die Haut gestrafft. 
Das dieser Konjac Schwamm Tiefseefischkollage enthält, ist er nicht vegan. 
Die Konjac Schwämme gibt es in verschiedenen Sorten. 
Hauptbestandteil eines Konjac Schwammes ist das Konjacmehl. Konjacmehl wird aus den Fasern der Konjacwurzel gewonnen. Die Konjac Wurzel ist auch unter dem Namen Teufelswurz bekannt und im asiatischen Raum weit verbreitet. Dort verwendet man sie sowohl in kosmetischen Produkten ,als auch in medizinischen Produkten und Nahrungsmitteln. Das Mehl der Konjac Wurzel wird mit Wasser vermischt und dann ausgehärtet. Dadurch entsteht der Konjac Schwamm.
Die Fasern der Konjac Wurzel sind reich an Feuchtigkeit,dass ist ideal für die Haut. Denn der Schwamm gibt dieses Feuchtigkeit beim Benutzen an die Haut ab. 
Der Schwamm kann zur täglichen Gesichtswäsche genutzt werden. Er reinigt die Haut und wirkt dabei wie ein Peeling. Ihr braucht auch bei dem Konjac Schwamm nicht auf eure üblichen Reinigungsprodukte zu verzichten. Denn diese können ganz normal mit dem Schwann einmassiert werden. 
Bevor man den Schwamm benutzt, sollte man ihn 3-5 Minuten in Wasser einweichen und gründlich ausspülen.  Ihr braucht keine Seife oder ähnliches zusätzlich nutzen,aber wie schon erwähnt,braucht man nicht darauf verzichten. 
Mit dem Schwamm massiert ihr dann kreisförmig euer Gesicht. 
Der Schwamm muss nach jeder Nutzung ausgespült werden.Ihr solltet den Schwamm aber nicht auswringen,denn das kann die Faserstruktur des Schwammes zerstören. Um das Wasser auszupressen,legt man den Schwamm in die Handinnenflächen und drückt dann mit der anderen Handfläche dagegen ,damit das Wasser ausgepresst wird. Danach hängt man den Schwamm einfach zum Trocknen auf und nutzt ihm beim nächsten mal wie gewohnt wieder. Damit man ihn aufhängen kann,befindet sich am Schwamm eine kleine dünne Schnur. 
Der Konjac Schwamm sollte alle 2-3 Monate ausgetauscht werden. 
Er kann über den Biomüll entsorgt werden. Man könnte ihn aber auch als Kompost in Blumtöpfe geben,weil der Schwamm sehr viel Wasser speichert,wirkt er dann wie ein Wasserspeicher.





Ecocube Glücksklee



Der Ecocube ist ein Holzwürfel in dem Pflanzen wachsen.Ich habe Glücksklee bekommen,was mich auch sehr gefreut hat. 
Der Holzwürfel ist mit Samen und Wachstumsgranulat gefüllt. 
Man entfernt ganz einfach den Verschlusssticker vom Holzwürfel. Dann ca. 30 ml Wasser in den Würfel gießen und den Ecocube an einen hellen,warmen Ort stellen und regelmäßig gießen. Nach ca. 10-14 Tagen beginnt der Glücksklee zu wachsen. Nach ca. 8 Monaten kann der gesamte Würfel in einen Topf verpflanzt werden. Der Ecocube wird langsam kompostiert und zu wertvollem Dünger für die Pflanzen. 








Ich muss nur leider sagen,dass ich es so gemacht habe wie beschrieben und bei mir noch immer kein Glücksklee rausgewachsen ist. Und mein Ecocube steht schon seit 3 Wochen brav auf der Fensterbank. Aber es tut sich nichts. Das finde ich total schade.Anscheinend möchte uns der Glücksklee kein Glück bringen. 






Fazit
Der Konjac Schwamm ist wirklich super. Er reinigt super die Haut und wirkt dabei wie versprochen,wie ein Peeling. Er trocknet nach dem benutzen auch schnell wieder und lässt sich problemlos wieder benutzen. Ich war Anfangs sehr skeptich,weil ich noch nie von solch einem Schwamm gehört habe. Aber ich kann den Schwamm echt empfehlen. 
Leider ist aus dem Ecocube nichts gewachsen.Jedenfalls noch nicht. Ich gebe die Hoffnung nicht auf. Aber dennoch finde ich da der Ecocube doch eine super Idee ist. 
Ich weiß nicht was ich falsch gemacht hab oder ob es am Ecocube lag,aber trotzdem schade. Dennoch kann ich den Shop von Nawemo sehr empfehlen. 
Der Email-Kontakt war sehr freundlich und der Konjac Schwamm alleine ist es auch schon wert,sich dort mal umzusehen.

Wenn ihr mehr wissen wollt,dann schaut doch mal bei Nawemo vorbei. 

* Werbung * Dieser Link führt zu der Website von Nawemo --> Klick

Schaut doch mal bei Nawemo vorbei,ihr findet ganz sicher was für euch oder sogar eure Liebsten. 

Bis zum nächsten Bericht. 

Eure Hanie