Sonntag, 19. Februar 2017

Eat the Ball - Die Bälle zum Essen

*Werbung/Anzeige* 
(Diese Produkte wurden mir kostenlos zum Test zur Verfügung gestellt. Meine Berichte beruhen auf  meiner mit den Produkten gemachten eigenen Erfahrung und Meinung. Sie können Werbung enthalten)



Hallo meine Lieben!

Wenn ihr die Überschrift lest,denkt ihr sicher jetzt,seit wann man denn Bälle essen kann . Aber das kann man .
Denn wir hatten die Möglichkeit die Brote von Eat the Ball zu testen und darüber wollte ich euch jetzt berichten. 

Anfangs waren wir echt skeptisch,denn wenn man zugibt hört es sich doch sehr lustig an: ''Eat the Ball -Ess den Ball'' , aber wir wurden eines besseren belehrt. 

Eat the Ball ist ein natürliches Brot aus natürlichen Zutaten. 
Es ist erhältlich in Original Line und Multi Line. 
Original Line ist ein einfaches Weizenbrot und Multi Line ist ein Brot aus Multikorn mit Multivitaminen und Mineralien. 

Mit Eat the Ball ist einfaches Auftauen und Wiedereinfrieren möglich. 
Das Brot kann für 110 Minuten bei Zimmertemperatur aufgetaut werden und ist sofort genießbar. Das Brot bleibt bis zu 24 Stunden frisch.Was nicht gegessen wird,kann einfach wieder eingefroren werden. 
Da gelingt durch das patentierte Herstellungsverfahren von Eat the Ball.

Natürlich kann man das Brot auch in der Mikrowelle auftauen oder im Backofen ,dann wird es schon frisch knusprig.

Eat the Ball gibt es als : 

  • Earthball
  • Fußball
  • Volleyball
  • Football
  • Baseball
  • Basketball
  • Puck 
  • Boosted Football
Ich durfte mir mit einem Gutschein von 20 Euro zuzüglich Versandkosten, Produkte meiner Wahl zum testen aussuchen. 

Nachdem ich die Bestellung aufgegeben hatte,muss ich sagen ,dass es ratz fatz ging. Denn schon am nächsten Tag kamen unsere Brote hier an.



Eat the Ball Fußball Weizenbrot
Eat the Ball Earthball in Form unserer Erde



Eat the Ball Football mit Nuss-Nougat-Creme Füllung




Eat the Ball Fussball Multikorn








Wir haben mit den Eat the Ball unsere eigenen Burger gemacht und die waren so mega lecker. Das Brot ist mit anderen Broten nicht zu vergleichen. Es schmeckt einfach toll auf seine ganz eigene Art und Weise.





















Auch die Football-Bälle mit Nuss-Nougat-Creme Füllung sind ein
Traum.Sehr lecker. Die Nuss-Nougat-Creme kann man mit einer anderen gar nicht vergleichen. Sie schmeckt einfach super lecker.





















Wir können Eat the Ball sehr empfehlen. Wir werden definitiv wieder bestellen. 
Übrigens, Eat the Ball hat auch den Eat Healthy Award in der Kategorie Brot&Brötchen gewonnen. 
Mehr Informationen über Eat the Ball findet ihr auf deren Website

Hier gehts zur Website von Eat the Ball



Oder ihr schaut auf deren social Media Kanälen vorbei 

          Facebook | Instagram | Twitter | Youtube | Pinterest



Bis zum nächsten Bericht. 

Eure Hanie