Mittwoch, 25. Januar 2017

Klosterbrauerei Neuzeller

                                                *Werbung/Anzeige* 
*Hinweis* Diese Produkte dürfen an Personen unter 16 Jahren nicht ausgegeben werden.


Hey ihr Lieben!

Ich wollte euch heute endlich einmal von den Produkten der Klosterei Neuzeller GmbH berichten. Ich habe sie schon vor längerer Zeit zum testen bekommen,nur leider war in letzter Zeit soviel los bei mir,dass ich eine Weile nicht zum bloggen gekommen bin. 
Aber jetzt hole ich es nach und werde euch berichten,was ich von Klosterei Neuzelle testen durfte. 

Die Klosterbrauerei Neuzelle wurde im Jahr 1589 gegründet.  
Sie ist eine mittelständische,familienbetriebene Bierspezialitätenmanufaktur und produziert ganz im Sinne der Mönchtradition mit natürlichen Rohstoffen und getreu ihrem Leitmotiv 

''Jedes Bier ein Orginal.''


Sie brauen keine langweiligen Einheitsbiere,aber einzigartige und charaktervolle Biere.

Die Klosterbrauerei ist immer offen für Neues und ständig auf der Suche nach dem besonderen Geschmackserlebnis. Das merkt man auch daran,dass die Brauerei wirklich interessante Biere produziert,die es nicht überall gibt. 

Über 40 Bierspezialitäten und Brausespezialitäten hat das Unternehmen im Sortiment und wir durften 6 Sorten des Sortiments testen.

Testen durften wir folgende Spezialitäten:

  1. Neuzeller-Klosterbräu Schwarzer Abt - Das Schwarzbier
  2. Apfelbrause - Die fruchtige feinmalzige Erfrischung
  3. Ginger Bier - Mit Ingwer veredeltes Bier
  4. Kirsch Bier
  5. Himmelspforte 
  6. Stout Beer Imperial Porter 


Apfelbrause -Die fruchtige feinmalzige Erfrischung

  
Diese Apfelbrause ist eine echte feinmalzige Erfrischung mit Apfelgechmack. Sie hat einen süßen Geschmack und schmeckt echt lecker. Am besten gekühlt genießen. 

Inhalt: 0,5 L 

Zutaten: 
Natürlicher Malzauszug(Wasser,Gerstenmalz,Hopfen),Invertzuckersirup,
Apfelsaftkonzentrat,Zitronensaftkonzentrat



Himmelspforte - Die natürliche rote Kult-Brause

 
 Himmelspforte ist eine rote Fassbrause mit intensivem Himbeer-Kirschgeschmack.
Sehr lecker und  prickelnd . Eine super Erfrischung.

Inhalt: 0,5 L

Zutaten:
Wasser,Invertzuckersirup,Kohlensäure,Säurungsmittel Citronensäure,färbende Pflanzenkonzentrate (schwarze Karotte,Färberdistel ), Aroma


Kirschbier- Das rubinrote unter den Naturbieren

 
 Bei diesem Bier harmonieren Kirschsaft und Bier auf angenehme Weise miteinander.
Der Geschmack ist hopfig-kirschig und irgendwie süß.
Der Schaum schimmert rosa und sieht dabei echt nett aus. 

Inhalt: 0,5 L 

Alkoholgehalt: 4,8 %

Zutaten: 
Bier (Wasser,Gerstenmalz,Hopfen),Kirschmuttersaft,Invertzuckersirup 



Ginger Bier - Mit Ingwer veredeltes Bier

  
Das Bier hat einen feinherben Geschmack und ist leicht scharf im Abgang.Aber es schmeckt auch leicht fruchtig.

Inhalt: 0,5 L

Alkoholgehalt: 3,6 %

Zutaten: 
Helles Bier (Wasser,Gerstenmalz,Hopfen),Invertzuckersirup,natürlicher Ingwerextrakt,
Zitronensaftkonzentrat,Aroma  



Der schwarze Abt - Das Schwarzbier

Tiefdunkles Schwarzbier mit cremigem Schaum. Feiner röstmalziger Geschmack mit der süße einer Kaffeebohne und im Abgang süßlich schmeckend.

Inhalt: 0,5 L

Alkoholgehalt: 3,9 %

Zutaten: 
Wasser,Gerstenmalz,Invertzuckersirup,Hopfen  


Stout Beer Imperial Porter 

  

Kräftiges tiefschwarzes Stout mit würzigem Geschmack.Sehr süffig und lecker im Abgang. 

Inhalt: 0,5 L

Alkoholgehalt: 8,1 %

Zutaten:
Wasser,Gerstenmalz,Hopfen 


Unser Fazit:
Wir sind angenehm überrascht. Die Apfelbrause und Himmelspforte sind meine Favoriten. Mein Mann mochte das Stout Beer sehr gerne. 


Wenn ihr mehr über die Klosterbrauerei Neuzelle erfahren wollt,dann schaut doch einfach mal auf deren Website vorbei . Dort erfahrt ihr mehr über die Produkte und das Unternehmen.


Website Klosterbrauerei Neuzelle

 
Bis zum nächsten Bericht 

Eure Hanie 

Diese Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Dankeschön dafür. Meine Berichte beruhen auf meiner eigenen Meinung und auf meinen mit den Produkten gemachten eigenen Erfahrungen.