Montag, 7. November 2016

Zendium Experience im Test

*Werbung/Anzeige* 


Wer kennt das nicht ? Die tägliche Zahnpflege. Wer gesunde Zähne haben will,der muss sie auch täglich putzen. Dazu gehört auch eine vernünftige Zahnpasta. Und von einer möchte ich euch heute berichten.
Wir durften die  Zahnpasta Zendium Experience testen. 

Zendium stärkt die natürlichen Abwehrkräfte des Mundes.

Der Mund besitzt natürliche Abwehrkräfte um sich selbst vor Zahnproblemen zu schützen. Jedoch können diese Abwehrkräfte geschwächt werden.Zendium schützt den Mund,indem es die natürlichen Abwehrkräfte stärkt.

Zendium enthält körpereigene Enzyme und Proteine,die der Mund zur Bekämpfung der Bakterien einsetzt.

Zendium eignet sich auch besonders für empfindliche Münder,da es sanfte Schaumbildner und milder Aromen enthält.



Zendium macht den Mund widerstandsfähiger gegen die Ursachen von Karies,Zahnfleischproblemen und Schmerzempfindlichkeit bei jedem Zähne putzen.

Durch die dezenten Aromen, beeinträchtigt Zendium den Geschmacksinn nach dem Zähneputzen nicht.
Trinkt einfach mal nach dem Putzen der Zähne ein Glas Orangensaft und ihr werdet sehen,dass es den Geschmack nicht verändert. 



Zendium wurde 1979 erst in den Niederlanden eingeführt und ist heutzutage eine bewährte Marke in Skandinavien. 

Testen durfte ich :

Zendium Kids 1-6 Jahre  

Schützt und stärkt Milchzähne mit fruchtig-mildem Geschmack und altersgerechtem Fluoridgehalt,abgestimmt auf die Bedürfnisse der Kleinsten.

Zendium Complete Protection 

Sorgt  für umfassenden Schutz,nicht nur für Zähne sondern auch für den Mund. Zahnpasta enthält Natriumfluorid.


Unser Fazit:
Die Zahnpasta ist völlig in Ordnung. Endlich mal eine Zahnpasta bei dem man nachher keine Veränderung des Geschmacks hat. Sie hat einen angenehmen Geschmack und ist gar nicht scharf. Mein Sohn nimmt sie gerne und der war was Zahnpasta angeht sehr wählerisch. 



Diese Produkte wurden mir kotenlos zur Verfügung gestellt. Dankeschön dafür. Meine Berichte beruhen auf meiner eigenen Meinung und auf meinen mit den Produkten gemachten eigenen Erfahrungen.