Donnerstag, 27. Oktober 2016

Sagella Reinigungstücher im Test

*Werbung/Anzeige* 

Hallo ihr Lieben!

Über w-wie-weiblich durfte ich an einem Produkttest teilnehmen.
Bei dem Produkttest handelt es sich um einen Test für die Sagella Reinigungstücher.
Sagella Reinigungstücher sind Pflegetücher für den Intimbereich.
Sagella betreibt Pflegeprodukte für den Intimbereich. 
Die empfindliche Haut der Frau im Intimbereich braucht eine individuelle Pflege wegen :
  • der hormonbedingten Veränderung des pH-Wertes im Lebenszyklus der Frau.
  • durch Infektionen die zur  Reizungen der Haut führen.
  • und weil die Haut bei der Rasur mit Rötungen und Rasierpickelchen reagiert.


Die Tücher haben einen pH-Wert von ca. 4,5 und sind geeignet für Frauen von 15 bis 50 Jahren.
Sie sind getränkt in einer Emulsion von Salbei-Extrakt und aus einem reißfesten Gewebe. 
Die Sagella-Tücher bieten eine gute Intimpflege für unterwegs und auf Reisen. 
Man kann  sie auch bei leichter Inkontinenz verwenden,um unangenehmen Gerüchen vorzubeugen.





In einer Packung Sagelle Reinigungstücher sind 10 Tücher enthalten. Diese sind einzeln verpackt. 



Mein Fazit:
Die Sagella Reinigungstücher sind echt praktisch. Wenn man unterwegs ist,möchte man sich ja auch frisch fühlen und das gelinkt  mit den Tüchern wirklich gut.
Sie haben einen angenehmen und wirklich gut riechenden Duft.Passen in jede Handtasche und ich bin der Meinung das die Tücher in keiner Handtasche fehlen sollten. 
Ich kann Sagella wirklich empfehlen. 



Dieses Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt. 
Meine Berichte beruhen auf meiner eigenen Meinung und auf meinen mit den Produkten gemachten eigenen Erfahrungen.