Mittwoch, 5. Oktober 2016

Mellerud Glasreiniger Konzentrat im Test

*Werbung/Anzeige* 


Heute habe ich mal wieder ein interessantes und gutes Produkt für euch. Ich durfte den Glasreiniger von Mellerud testen und wollte euch davon Berichten.

Mellerud ist ein Unternehmen,dass Spezialreiniger für die unterschiedlichsten Bereiche wie Haus,Garage,Garten und Werkstatt produziert.
Mellerud produziert diese Produkte in Deutschland und besitzt ein eigenes Laborteam,die die Einhaltung der hohen Qualitätsstandards überwachen und immer an der Entwicklung neuer Produkte arbeiten.
Mellerud Produkte sind in Baumärkten,Fachmärkten und C&C Märkten zu kaufen. 
Bei der Entwicklung wird darauf geachtet das die Mellerud Produkte gesundheitlich unbedenkliche Wirkstoffe enthalten. Biologisch Abbaubare und gering belastete Rohstoffe sind die erste Wahl bei Mellerud. Alle Produkte entsprechen den europäisch gesetzlichen Vorschriften für Wasch und Reinigungsmittel.


Zum Test bekommen habe ich : 

  • Mellerud Glasreiniger Konzentrat 

Das Mellerud Glasreiniger Konzentrat ist ein Spezialreinigungsprodukt für Glasflächen. Aber auch Kunststoffflächen,Acryl und Plexiglasflächen geeignet. 
Reinigen kann man damit Fensterscheiben,Glastische,Spiegel,Glasmöbel ,Türen,Kacheln und Mosaikfliesen usw. 
Der Mellerud Glasreiniger erzeugt streifenfreien Glanz und Sauberkeit. Es werden Fingerabdrücke,Staub,Dreck,fettige Ablagerungen, Nikotin und vieles mehr beseitigt.
Er schützt vor Wiederverschmutzung und hat einen neuartigen Ablauf und Antibeschlageffekt. 
Bei empfindlichen Oberflächen sollte der Glasreiniger verdünnt angewendet werden. Wiederholte Anwendung verstärkt den Antibeschlageffekt. Fenster sollte niemals bei direkter Sonneneinstrahlung geputzt werden.

Anwendung :  
40 ml auf einen Eimer mit 5 L handwarmen Wasser geben und gut vermengen.
Wenn eure Fenster besonders Verschmutzt sind,dann wechselt das Wasser regelmäßig. 
Durch kreisende Bewegungen erreicht Ihr das beste Ziel.
Trockenwischern könnt Ihr dann mit einem Küchentuch,Küchenpapier,Abzieher oder Fenstertuch.Wenn Ihr hartnäckige Verschmutzungen habt,dann tragt den Reiniger unverdünnt auf und lasst ihn einwirken. Und dann mit einem angefeuchteten Schwamm oder Tuch nach wischen.
Für große Flächen wäre ein Abzieher das Beste. 

Inhaltsstoffe: 
5 % amphotere Tenside,Anionische Tenside, Phosphonate,Durftstoffe,D-Limonene,2-Bromo-2-Nitropropane-1,3-Diol,Benzisothiazolinone,Methylisothiazolinone

Inhalt: 
500 ml 




Unser Fazit: 
Der Mellerud Glasreiniger hat mich positiv überrascht. Er reinigt alle Glasflächen streifenfrei und sauber. 
Unser Haus wurde in den letzten Monaten renoviert und saniert. Die Fenster waren Monatelang mit Folie abgegklebt und man konnte sie nicht putzen. Da kam mir der Glasreiniger gerade recht. 
Habe alle Verschmutzungen beseitigen können und die hartnäckigen Flächen habe ich einfach wie beschrieben unverdünnt mit Mellerud Reiniger beträufelt und ca. 5 Minuten einwirken lassen.
Klappte alles super. Mellerud Glasreiniger hält was er verspricht. 
Ich kann Ihn weiterempfehlen. Probiert Ihn einfach mal aus. 




Dieses Produkte wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Dankeschön dafür. 
Meine Berichte beruhen auf meiner eigenen Meinung und auf meinen mit den Produkten gemachten eigenen Erfahrungen.