Montag, 19. September 2016

Shokomonk im Test

*Werbung/Anzeige* 


Ich durfte ein paar Riegel von Shokomonk testen. 
Shokomonk kauft den Kakao für Ihre Schokoriegel direkt im Usprungsland. Bei Shokomonk kommt kein anderes Produkt von anderen Schokoladenherstellern in den Shokomonkriegel,denn sie möchten die Qualität selbst in der Hand haben. 
Der größte Teil des Kakaos stammt aus Ecuador. Ecuador ist ein kleineres Lieferland für Rohkakao,nach Deutschland.Der meiste Kakao stammt von der Elfenbeinküste. Fast 50 % der Gesamtmenge. In Ecuador werden jährlich 170.000 Tonnen Rohkakao geerntet.
Der Rohkakao wird aus der Frucht gelöst,fermentiert und getrocknet. 
Nach der Anlieferung bei Shokomonk werden folgende Prozesse durchgeführt. 

Die Kakaobohnen werden geröstet,dadurch entwickeln sich bis zu 400 Aromastoffe. Die Kakaobohnen werden je nach Sorte und Aromavorstellung des Rösters zwischen 15 und 60 Minuten geröstet. Das geschieht bei einer Temperatur von 100°C bis 140°C geröstet. 

Um die Kakaobohnen von der Schale  zu trennen,werden sie zwischen rotierenden Walzen zerbrochen. Dadurch bleiben Kakaokernbruch (Kakaonibs) und die Schale übrig. 
Die leichten Schalen werden weggeblasen,mit Hilfe eines Gebläses.

Beim Mahlen zerstören die schweren Walzen das Zellgeweben des Kakaobruchs. Dadurch wird die enthaltene Kakaobutter freigelegt,die bei der entstehenden Reibungshitze aus den Poren tritt und sich um die kleinen Bruchstücke legt. 
Dadurch wird der Kakaobruch eine flüssige Kakaomasse und hat Ähnlichkeit mit dem späteren Endprodukt-der Schokolade. 

Damit die Schokolade nicht sandig wirkt müssen die Körner auf eine Größe von unter 30.000 Milimeter gebracht werden. Hierzu nutzt man das Feinwalzen. 
Beim Feinwalzen wird die Kakaomasse nach und nach durch immer kleinere Walzenzwischenräume gedrückt. Am Ende bleibt ein feines,flockiges Schokoladenpulver übrig. Das Fett das vorher noch die Teilchen umgeben hat hat sich beim Walzen in diese zurükgezogen. 

Beim Conchieren wird das Kakaopulver auf bis zu 90°C erwärmt und unablässig gerührt und gerieben. Ziel ist es,eine glatte und gießfähige Masse zu bekommen,aus der dann feinste Schokolade entsteht. 
Die Kakaobutter tritt beim Conchieren wieder aus den Teilchen und umgibt sie. 
Durch Wärme und den ständigen Kontakt zu Sauerstoff wird der Masse Feuchtigkeit entzogen,sodass sie am Ende nur noch einen Feuchtigkeitsgehalt von 1 % hat. Unerwünschte Geschmacks und Geruchsstoffe werden ausgetragen. 

Nach dem Conchieren ist die Schokolade fast gießfähig. Nun muss sie langsam von 50°C auf 30°C-35°C heruntertemperiert werden und kann dann in Formen gegossen oder als Überzug verwendet werden. 

Ich habe folgende Riegel von  Shokomonk erhalten:

1x Shokomonk Gingerbread Limited Winter-Vollmilchschokolade mit Lebkuchen
1x Shokomonk Star Bar-Zartbitterschokolade mit Cranberry und Walnuss
1x Shokomonk Almond Orange Cinnamon-Vollmilchschokolade mit Mandeln,Orange und Zimt
1x Shokomonk Spiced Cookie Limted Winter-Vollmilchschokolade mit Spekulatius
1x Shokomonk Caramel-Vollmilchschokolade mit Karamellstückchen
1x Shokomonk Roasted Almond Limited Winter-Vollmilchschokolade mit gebrannten Mandeln


Zu den Produkten: 




Shokomonk ROASTED ALMOND Limited Winter 

Vollmilchschokolade mit gerannter Mandel
Shokomonk mit frisch gerösteten  Mandeln. Schmeckt total lecker und die gebrannten Mandeln schmeckt man raus und erinnert an Kirmes und Weihnachten.
Die  gerösteten Mandeln sind mit einer Schicht Karamel überzogen und  umhüllt mit Vollmilchschokolade. Dieser Riegel war der Favorit meines Sohnes.

Zutaten:
Zucker,Kakaobutter,Vollmilchpulver,gebrannte Mandeln (Mandeln,Kakao,Zimt,Aroma),Kakaomasse,Emulgator:Sojalecithin,Borboun Vanille













Shokomonk GINGERBREAD  

Vollmilchschokolade mit Lebkuchen

Shokomonk  mit Lebkuchen,schmeckt auch wie Weihnachten und den Lebkuchen schmeckt man so toll raus. Sehr lecker. 

Zutaten:
Zucker,Kakaobutter,Vollmilchpulver,Kakaomasse,Lebkuchenstückchen           (Weizenmehl,Glukose-Fruktose-Sirup,Kandisfarinzucker,Zucker,Lebkuchengewürz,Buttereinfett,Salz,Backtriebmittel: Amonium-,Kaliumcarbonate,Aroma,Karamellzuckersirup,Bourbon Vanille, Emulgator: Sojalecithine,Bourbon Vanille











Shokomonk SPICED COOKIE Limited Winter

Vollmilchschokolade mit Spekulatius 
Leckerer Spekulatius im Shokomonk Schokoriegel ,ein wahrer Genuss. Schmeckt ebenfalls wie Weihnachten. Der Geschmack des Spekulatius ist deutlich zu schmecken und die Stückchen Spekulatius ebenfalls. 

Zutaten: 
Zucker,Kakaobutter,Vollmilchpulver,Kakaomasse,Spekulatiusstückchen (Weizenmehl,Zucker,pflanzliches Fett (Palm), Glukose-Fruktose-Sirup, Gewürze,Salz,Backtriebmittel:Ammonium-,Natrium Hydrogencarbonat,natürliches Zimtaroma,Karamellzuckersirup),Emulgator:Sojalecithin Bourbon Vanille













shokomonk CARAMEL 

Vollmilchschokolade mit Karamellstückchen
Ein leckerer Riegel. Wenn die Schokolade auf der Zunge zergangen ist,bleiben die leckeren Karamellstückchen und die sind süß und knusprig. Einfach lecker.

Zutaten: 
Zucker,Kakaobutter,Vollmilchpulver,Kakaomasse,Karamellstücke,(Zucker,gesüßte Vollmilch-Kondensmilch,Fondant-Glukose,Pflanzliches Öl,Butterfett,natürliches Aroma),Emulgator:Sojalecithin Bourbon Vanille









Shokomonk ALMOND ORANGE CINNAMON Limited Winter

Vollmilchschokolade mit Mandeln,Orange und Zimt

Für alle die Weihnachten mögen,ist dieser Riegel genau richtig. alle Geschmäcker und Düfte die es an Weihnachten gibt,sind in diesem Riegel vorhanden. Er duftet und schmeckt herrlich nach Orange und Zimt. Und die Mandelstückchen sind knusprig. Der ganze Riegel einfach toll.

Zutaten:
Zucker,Kakaobutter,Vollmilchpulver,Kakaomasse,Mandeln geröstet,Orangenkanditen (Orangenschalen,Zucker,Glukose-Fruktose-sirup, Säurungsmittel: Citronensäure), Zimt, Emulgator: Sojalecithin: natürliches Orangenaroma,Bourbon Vanille







Shokomonk Star Bar 

Zartbitterschokolade mit Cranberry Walnuss
Dieser Riegel schmeckt super Fruchtig durch die Cranberrys. Es gibt der Zartbitterschokolade den gewissen Touch. Ich mag diesen Riegel. Mein Sohn war nicht so begeistert davon. aber der mag auch nicht so gerne Zartbitterschokolade.

Zutaten: 
Zucker,Kakaomasse,Kakaobutter,Walnusskerne gehackt,Cranberries geschnitten,gesüßt (Cranberries,Zucker,Sonnen blumenöl,Reismehl) Emulgator: Sojalecithin,natürliches Cranberryaroma,Aroma Walnussgeschmack,Bourbon Vanille






Unser Fazit: 
Wir finden alle Riegel gut. Shokomonk wird bei uns sicher gekauft.Zartbitter Cranberry Walnuss dann natürlich nur für mich,da meine Männer die nicht so mögen. Aber alle anderen Riegel mochten wir alle zusammen. 
Shokomonk bekommt dafür 5 Sterne von uns. wir sind sehr begeistert. 


Diese Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Dankeschön dafür. 
Meine Berichte beruhen auf meiner eigenen Meinung und auf meinen mit den Produkten gemachten eigenen Erfahrungen.