Freitag, 5. August 2016

Couscous-Pfanne


Hallo Ihr Lieben.

Kennt Ihr eigentlich schon Couscous? Habt ihr es mal gekocht und probiert? Nein? Macht nix. Ich habe es gestern auch zum ersten mal zubereitet.  
Zur Zeit teste ich von Oryza Couscous,Dinkel und Quinoa. Gestern haben ich dann ein Rezept mit dem Couscous ausprobiert. 


                                   Couscous-Pfanne mit Gemüse und Fleisch.  




Geht eigentlich relativ einfach und ist keine große Arbeit. Mein Mann hat jedenfalls richtig zugeschlagen. 
 
 Hier das Rezept für euch :

Für 4 Portionen braucht Ihr :

400g     Hähnchenfleisch
300g     Couscous
2            Paprikaschoten 
1            Zuchchini 
1            Stange Lauch/Porree
800 ml   Gemüsebrühe 
2 Zehen Knoblauch
50g        Tomatenmark
Fetakäse
Salz
Pfeffer
Chilipulver
Öl



Zubereitung:


Hähnchenfleisch klein schneiden und in etwas Öl anbraten. Paprika,Lauch,Zucchini  in kleine Würfel schneiden und kurz mit anbraten.Knoblauch dazu und mit Gemüsebrühe auffüllen. 
Jetzt den Couscous einstreuen,kurz aufkochen lassen. 
Tomatenmark dazu und gut umrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Jetzt das ganze abgedeckt ziehen lassen. Nach 5 min dann einen Teil vom Käse unterrühren. 
Jetzt nochmal abschmecken mit den Gewürzen. 

Den restlichen Feta könnt Ihr so auf eurem Teller dazu servieren. 



 Guten Appetit und viel Spaß beim nachkochen. Vielleicht schmeckt es euch ja.

 Eure Hanie